Catalogues

Categories

 

Browse Catalogues

Map View
Pin View
Grid View
List View
  • MAURER Betoflex® ist ein umweltfreundlicher Polymerbeton zur starren und wasserdichten Verankerung der Randprofile von verkehrsbeanspruchten einprofiligen MAURER Dehnfugen im Brücken- und Hochbau.
    MAURER Betoflex® ist ein umweltfreundlicher Polymerbeton zur starren und wasserdichten Verankerung der Randprofile von verkehrsbeanspruchten einprofiligen MAURER Dehnfugen im Brücken- und Hochbau.
  • MAURER Modular-Dehnfugen, auch Lamellenfugen genannt, sind die weltweit am häufigsten eingesetzte Bauart von Fahrbahnübergängen in Straßenbrücken.
    MAURER Modular-Dehnfugen, auch Lamellenfugen genannt, sind die weltweit am häufigsten eingesetzte Bauart von Fahrbahnübergängen in Straßenbrücken.
  • Die Mittelträger der MAURER Schwenktraversen-Dehnfuge werden auf gemeinsamen Traversen gleitend und geführt gelagert. Durch einen Schwenkmechanismus werden die Mittelträger parallel gesteuert.
    Die Mittelträger der MAURER Schwenktraversen-Dehnfuge werden auf gemeinsamen Traversen gleitend und geführt gelagert. Durch einen Schwenkmechanismus werden die Mittelträger parallel gesteuert.
  • Bei der MAURER Trägerrost-Dehnfuge wird jeder Mittelträger mit den ihm zugeordneten Traversen starr verschweißt. Es entsteht ein in sich verschiebbarer Trägerrost.
    Bei der MAURER Trägerrost-Dehnfuge wird jeder Mittelträger mit den ihm zugeordneten Traversen starr verschweißt. Es entsteht ein in sich verschiebbarer Trägerrost.
  • MAURER XW1-Dehnfugen stellen die Weiterentwicklung der bewährten einprofiligen MAURER Dehnfugen dar. Der zulässige Dehnweg beträgt 95 mm (5 – 100 mm) anstelle des von den Dehnfugen nach Richtzeichnung Übe 1 bekannten Dehnwegs von 65 mm.
    MAURER XW1-Dehnfugen stellen die Weiterentwicklung der bewährten einprofiligen MAURER Dehnfugen dar. Der zulässige Dehnweg beträgt 95 mm (5 – 100 mm) anstelle des von den Dehnfugen nach Richtzeichnung Übe 1 bekannten Dehnwegs von 65 mm.